Suche
  • Feldschützen Felsberg

Anlage ab dem 23.03.2021 unter Auflagen wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben


Geschätzte Vereinsmitglieder und Neumitglieder der Feldschützen Felsberg

Endlich ist es wieder so weit; ab Montag kann auf den Schiessanlagen wieder geschossen werden!

Wir haben im Vorstand das Schiessprogramm 2021 zusammengestellt und beginnen mit dem Frühlingsputz am 20. März 21. Das erste Training haben wir auf den Dienstag 23. März , ab 18.00h, festgelegt.

Alle Neumitglieder heisse ich herzlich willkommen.! Hoffe, dass ihr euch bei uns in Felsberg wohl fühlt.


Die Unterlagen für die schriftliche Abhaltung der GV 21 erhält ihr mit sep. Mail/Post in den nächsten Tagen.


Untenstehend findet ihr die geltenden Auflagen. Bitte beachtet auch die Maskenpflicht im Schiessstand.

Ab dem 08. März und bis auf Weiteres gelten folgende Vorgaben:

  • Umsetzung der allgemeinen Hygienemassnahmen gemäss dem BAG

  • Nur symptomfreie Personen erscheinen zum Training.

  • Abstand halten.

  • Gründlich Hände waschen oder desinfizieren.

  • Kein Händeschütteln.

  • In Taschentuch oder Armbeuge husten oder niesen.

  • An-/Abreise zum Schiessstand alleine, sonst mit Maske (Ausnahme Familienmitglieder).

  • Reduktion der Scheibenanzahl auf 3 Scheiben (1, 3, 6,).

  • Maximal 15 Personen im Schiessstand sowie im Vorbereich (Restaurant und Büro).

  • Die Schützenstube darf nur als Umkleideraum genutzt werden (mit Maske) Keine Verpflegungsmöglichkeit!

  • Zugangskontrolle (Selbstkontrolle)

  • Obligatorische Selbstregistrierung mittels Anwesenheitsliste (Liste liegt beim Eingang auf, persönlicher Kugelschreiber verwenden)

  • Im Schiessstand ist das Tragen der Schutzmaske obligatorisch. Diese kann beim Schiessen entfernt werden, sofern der Abstand eingehalten werden kann.

  • Schiessjacke, Schiesshose usw. dürfen in der Schiessanlage angezogen werden. Hierzu ist der Platz unmittelbar bei der zugewiesenen Scheibe zu benutzen.

  • Selbstständige Desinfektion der Kontaktflächen nach der Benützung (Scanner und Matte auf Läger), möglichst Gummimatte oder besser selbstmitgebrachte Decke benützen).

  • Waffenreinigung möglichst zuhause, nach Verwendung Putzstock desinfizieren.

Die Massnahmen basieren auf dem SSV-Schutzkonzept Covid 19.

Wir sind zwingend auf die Einhaltung der obigen Punkte angewiesen und appellieren an eure Solidarität dem Verein und den Mitgliedern gegenüber. Nur zusammen können wir den sicheren Schiessbetrieb wieder aufnehmen und die Auflagen erfüllen. Vielen Dank.

Natürlich hoffen wir alle, dass die Massnahmen nur für einen möglichst kurzen Zeitraum gelten und bald wieder Normalität einkehrt.

Für den Vorstand und mit kameradschaftlichen Grüssen

Christian Roffler

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schriftliche Durchführung der Generalversammlung

Aufgrund der unsicheren Lage bzgl. der Zulässigkeit von Zusammenkünften in der Grösse unserer Generalversammlung hat der Vorstand beschlossen, von einer physischen Durchführung der GV am 11.02.2021 ab

 

©2020 Feldschützen Felsberg.