top of page

SCHIESSWESEN AUSSER DIENST

OBLIGATORISCHES BUNDESPROGRAMM

Die Feldschützen Felsberg führen das Bundesprogramm an
folgenden Daten durch:

 

Freitag, 26.04.2024, 17.30 Uhr - 20.00 Uhr

Freitag, 21.06.2024, 17.30 Uhr - 20.00 Uhr

Samstag, 24.08.2024, 09.00 Uhr - 11.30 Uhr

 

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzubringen:
- ID oder Pass
- Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht
- Dienstbüchlein
- Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis
- Persönliche Dienstwaffe und Gehörschutz

 

Programm:


5 Schuss Einzelfeuer, Scheibe A5
5 Schuss Einzelfeuer, Scheibe B4
1 x 2 Schuss Schnellfeuer, Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 3 Schuss Schnellfeuer, Scheibe B4, in 20 Sekunden
1 x 5 Schuss Schnellfeuer, Scheibe B4, in 40 Sekunden

 

Die Schiesspflicht gilt als bestanden, wenn mindestens 42 Punkte erreicht wurden und höchstens 3 Nuller geschossen wurden.
 

Nachschiesskurse:
Schiesspflichtige, welche das obligatorische Programm nicht oder nicht vorschriftsgemäss in einem Schiessverein geschossen haben, werden durch amtliche Bekanntmachung der Kantone zu einem Nachschiesskurs aufgeboten.

FELDSCHIESSEN

Das Feldschiessen kann auch auf unserer Schiessanlage in Felsberg geschossen werden.

Die Schiesszeit ist:

Samstag, 03.06.2023, 14.30h - 18.00h


Die Teilnahme ist gratis.


Programm:
6 Schuss Einzelfeuer, Scheibe B4, in 5 Minuten
2 x 3 Schuss Schnellfeuer, Scheibe B4, in je 30 Sekunden
1 x 6 Schuss Schnellfeuer, Scheibe B4, in 60 Sekunden


Limiten Anerkennungskarte/Kranzabzeichen:

53/55 Punkte, Junioren

55/57 Punkte, Aktive

53/55 Punkte, Veteranen

52/54 Punkte, Seniorveteranen

bottom of page